(Ägyptisches Segelschiff (Wandbild um 1422–1411 v. Chr.)

(Ägyptisches Segelschiff (Wandbild um 1422–1411 v. Chr.)

Original description: Kraweel

Original description: Kraweel "Lisa von Lübeck" Foto: Wolfgang Hägele - Lizenz: GNU FDL Original Uploader: de:Benutzer:Scandi CC BY-SA 3.0,

Tallship Padua 1926 lief als letzter P-Liner vom Stapel und ist als einziger noch aktiv: die heutige Krusenstern Von Żeglarz

Tallship Padua 1926 lief als letzter P-Liner vom Stapel und ist als einziger noch aktiv: die heutige Krusenstern Von Żeglarz

Abgasschiff-Eigenfoto während der Probefahrt der „Polar Ecuador“ am 26.10.1967 (Reederei: Hamburg-Süd)

Abgasschiff-Eigenfoto während der Probefahrt der „Polar Ecuador“ am 26.10.1967 (Reederei: Hamburg-Süd)

Dynaship-mit Prölss – Foto von Günter Zint

Dynaship-mit Prölss – Foto von Günter Zint

Das INDOSAIL-Rigg wurde von Peter Schenzle an der HSVA mit BMF-Fördergeldern und in Zusammenarbeit mit Indonesien in den 1970-er Jahren entwickelt und auf einem Indonesischen Frachtsegler, der Maruta Jaja verwendet. Eingesetzt wurde dieses Rigg auch auf dem Green Peace - Schiff Rainbow Warrior und ersparte teilweise 41 % Treibstoff für den Motorantrieb

Das INDOSAIL-Rigg wurde von Peter Schenzle an der HSVA mit BMF-Fördergeldern und in Zusammenarbeit mit Indonesien in den 1970-er Jahren entwickelt und auf einem Indonesischen Frachtsegler, der Maruta Jaja verwendet. Eingesetzt wurde dieses Rigg auch auf dem Green Peace - Schiff Rainbow Warrior und ersparte teilweise 41 % Treibstoff für den Motorantrieb

Jamda-cshinaitm

Jamda-cshinaitm

Dieses Schiff segelt seit Sommer 2006 als erstes Schiff der Welt mit einem Rigg auf Basis der Entwürfe von Wilhelm Prölss. Der reibungslose Betrieb mit Schiffsgeschwindigkeiten von bis zu 24,8 kn belegt die Annahmen aus den 60-er Jahren, heute mit modernen Materialien und Technologien verwirklicht. Prölss´ Entwurf war für ein 6-Mast-Bulk-Schiff von 17000 Tdw gedacht-damals kein kleines Schiff.

Dieses Schiff segelt seit Sommer 2006 als erstes Schiff der Welt mit einem Rigg auf Basis der Entwürfe von Wilhelm Prölss. Der reibungslose Betrieb mit Schiffsgeschwindigkeiten von bis zu 24,8 kn belegt die Annahmen aus den 60-er Jahren, heute mit modernen Materialien und Technologien verwirklicht. Prölss´ Entwurf war für ein 6-Mast-Bulk-Schiff von 17000 Tdw gedacht-damals kein kleines Schiff.

Specifications LOA	106 m Beam	15 m Draft	6.8 m Rigtype	Dynarig BUILDER	Oceanco DESIGN 	Owner  	Ken Freivokh / Nuvolari Lenard NAVAL ARCHITECT	Dykstra Naval Architects  	Owner's Rep Derek Munro – Yacht Consultancy

Specifications LOA 106 m Beam 15 m Draft 6.8 m Rigtype Dynarig BUILDER Oceanco DESIGN Owner Ken Freivokh / Nuvolari Lenard NAVAL ARCHITECT Dykstra Naval Architects Owner's Rep Derek Munro – Yacht Consultancy

windschiffe.de

Herr Heinz Otto
Lawaetzweg 3
22767 Hamburg
Tel: 0177-582 98 04
E-Mail:

Social Links

windschiffe.de